Landwirtschaft

Auf unserem Betrieb halten wir über 20 Mutterkühe (Simmenthaler, original Braunvieh, Limousin).  Die Kälber sind von Geburt an 10 Monate bei der Mutter und ernähren sich von der Muttermilch und Raufutter. Mutterkühe werden darum nicht gemolken. Nach 10 Monaten werden die Kälber geschlachtet.  Die Mutterkuh ist bereits wieder trächtig. Die Trächtigkeitsdauer einer Kuh ist 40 Wochen.

Auf den Weiden fühlen sich die Kühe mit ihren Kälbern ausgesprochen wohl,

denn die Haltung entspricht ihrem Herdetrieb.

In unserem Laufstall können sich unsere Tiere das ganze Jahr über frei bewegen.

Sie wählen, ob sie im Stall fressen, sich ausruhen, schlafen oder sich im Freien aufhalten wollen.

Bloggen auf WordPress.com.